Köln: 04.–07.05.2021 #interzum

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

Gute Perspektiven: Die interzum guangzhou 2020

31.07.2020

interzum guangzhou 2020

interzum guangzhou 2020

Ermutigendes Signal für die Branche: Als größte Zuliefermesse für Möbel in Asien fand die interzum guangzhou mit umfangreichen Hygienemaßnahmen erfolgreich statt.

Als erste große Veranstaltung der internationalen Möbelzulieferindustrie in der zweiten Jahreshälfte fand die interzum guangzhou vom 27. bis 30. Juli erfolgreich statt. Der chinesische Ableger der interzum in Köln ist eine der größten internationalen Messen für die Möbelkomponenten- und Holzverarbeitungsbranche. Die erste Koelnmesse-Veranstaltung seit Beginn der Corona-Krise hat gezeigt, dass Messen mit strengen Hygienevorschriften und limitierter Zahl der Eintritte trotz der Pandemie möglich sind – und das mit gutem geschäftlichen Verlauf.

interzum guangzhou 2020

interzum guangzhou 2020

Großer Zuspruch von Ausstellern und Besuchern

Traditionell wird die interzum Guangzhou parallel zur CIFF China International Furniture Fair veranstaltet. Diese Zusammenarbeit sowie der Standort Guangzhou machen sie zu einer lebhaften und effektiven Plattform für Aussteller und Einkäufer zugleich. An der diesjährigen Veranstaltung beteiligten sich insgesamt mehr als 800 Aussteller aus 16 Ländern. 100.000 Besucher nutzten die Chance, Businesspartner wieder persönlich zu treffen, Beziehungen aufzubauen und zu stärken und als Branche wieder zusammenzufinden.

Internationale Beteiligung

„Das Wichtigste in der aktuellen Situation ist, dass sich unsere Kunden auf unseren Veranstaltungen wohl und sicher fühlen“, erklärt Keith Tsui, Managing Director der chinesischen Koelnmesse-Tochtergesellschaft. „Wir sehen uns als Veranstaltungsprofis dazu in der Lage, auch in diesen Zeiten die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen.“ Internationale Aussteller nutzten die Veranstaltung für neue Geschäftskontakte. Unter anderen gab es eine offizielle deutsche Gruppenbeteiligung mit insgesamt acht deutschen Ausstellern, deren Auftritt durch lokale Mitarbeiter oder Vertriebspartner vor Ort erfolgreich betreut wurde.

interzum guangzhou 2020

interzum guangzhou 2020

Digitale Erweiterung für weltweite Geschäftskontakte

Für die Erweiterung der Reichweite bot die interzum Guangzhou ein Offline2Online Live Business Matching an. Internationale Kunden, die aufgrund von Reisebeschränkungen nicht einreisen konnten, schalteten sich von Zuhause digital zu und trafen anwesende Aussteller virtuell, um Geschäftsbeziehungen zu pflegen und neue Produkte vorzustellen. Das Feedback der Aussteller zu diesen virtuellen Meetings war durchweg sehr positiv – so wie auch zur Veranstaltung insgesamt.

Perspektiven für den Wiedereinstieg

Die interzum guangzhou bietet optimistische Perspektiven für den Wiedereinstieg nach monatelanger Unsicherheit. „Die internationale Beteiligung war den Umständen entsprechend gut, durch digitales Business Matchmaking haben die Aussteller zusätzlich die Besucher erreicht, die nicht anreisen konnten“, sagt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse. „Dies bestärkt uns in unseren Anstrengungen, möglichst bald auch in unseren Kölner Hallen wieder Messen zu veranstalten. Der Erfolg der interzum Guangzhou macht uns Mut, zusammen mit unseren Kunden dafür die Weichen zu stellen.“