Köln: 09.–12.05.2023 #interzum

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Recycling the Future Automotive Interiors / and a View on Brain of Materials | Veranstaltung auf der interzum @home 2021
materials.cologne-Die Konferenz für Design und Innovation

Recycling the Future Automotive Interiors / and a View on Brain of Materials

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
04.05.2021 | 16:05 - 16:25 Uhr
Circular Economy, Yarn Ecycling, Upcycling, Textile
materials.cologne

englisch
materials.cologne-Die Konferenz für Design und Innovation
Köln

Die Veranstaltung

Laura Kunze, Projektleiterin des vorgestellten Mischfaser-Recycling-Projekts, spricht über die Herausforderungen und die Lösungen.  Unter der Leitung von imat-uve, einem INTERREG-geförderten Projekt, wird es mit den Projektpartnern Texperium, C2C Expo Lab, FB Basic und Trützschler umgesetzt. Dieses Projekt wird auch deshalb gefördert, weil es darauf abzielt, die Textilindustrie in der deutsch-niederländischen Grenzregion als globalen Vorreiter auf dem Gebiet des Mischfaserrecyclings und der textilen Kreislaufwirtschaft zu etablieren.

Laura Kunze wird außerdem über das Start-up Materialbibliothek brain of materials sprechen, eine neue digitale und physische Ressource für alle Fachleute aus den Bereichen Design, Produktentwicklung und Produktmarketing.

 

Master Class: 

Treffen Sie Laura Kunze online: interaktiver 2-stündiger Master Class-Workshop zum Thema "Recycling des zukünftigen Automotive Interiors", 5. bzw. 6. Mai 2021, auf Zoom. 

Laura Kunze, das Team von brain of materials, und materials.cologne-Initiator Martin Beeh bieten eine kostenpflichtige Master Class an. Die Master Class bietet einen direkten, interaktiven Online-Dialog mit unserer Senior Expertin Laura Kunze von der imat-uve GmbH. In der Master Class wird das Thema "Recycling the Future Automotive Interiors" vorgestellt, der Fall diskutiert und Schlussfolgerungen, auch für andere Branchen, gezogen. Die Teilnehmer erhalten eine Master Class-Dokumentation, freien Zugang zur Aufzeichnung und eine exklusive Materials Box, die 10 atemberaubende nachhaltige Materialien enthält. 

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich an unter www.mat.cologne.