Köln: 09.–12.05.2023 #interzum

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
"INTEGRALIS – Disinfection through light" | Veranstaltung auf der interzum @home 2021
Green Smart Materials presented by Haute Innovation

"INTEGRALIS – Disinfection through light"

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
05.05.2021 | 16:30 - 16:55 Uhr
Corona
Green Smart Materials

englisch
Green Smart Materials presented by Haute Innovation
Berlin
Deutschland

Die Veranstaltung

Desinfektion durch Licht: die vielen Vorzüge von INTEGRALIS®

• Hochwertige Designleuchten mit desinfizierender Wirkung

• Violettes Licht zur Bekämpfung von Bakterien, Pilzen und Schimmel

• vollkommen ungefährlich für den Menschen

• perfekte Balance aus Lichtqualität, Farbwiedergabe und Desinfektion

• vier Lichtlösungen und optionale virenabtötende UVC-Methode

• DALI-kompatibel und steuerbar über die Artemide App

 

Licht hat eine desinfizierende Wirkung. In der Corona-Pandemie hat der Einsatz von virenabtötendem UV-C-Licht einen echten Boom erfahren. Die Methode ist effektiv, allerdings auch gefährlich für den Menschen: Ultraviolettes Licht ist extrem energiereich und führt in hohen Dosen sowie bei längerer Exponierung zu Haut- und Augenschäden. Auch Oberflächen werden durch das kurzwellige Licht auf Dauer geschädigt. Daher kann eine Desinfektion mittels UV-C-Licht nur in Abwesenheit von Personen und unter strengsten Sicherheitsstandards stattfinden.

Mit INTEGRALIS® hat Artemide eine neue Lichttechnologie entwickelt, die Bakterien, Pilze und Schimmel mithilfe von violetten Lichtanteilen effektiv bekämpft, jedoch für Menschen, Tiere und Pflanzen absolut ungefährlich ist. Die violetten Lichtanteile im Wellenlängenbereich von 405 nm hemmen das Wachstum und die Ausbreitung von krankheitserregenden Mikroorganismen – und das völlig unbemerkt vom menschlichen Auge, denn INTEGRALIS® erzielt eine perfekte und einzigartige Balance zwischen höchster Lichtqualität, optimaler Farbwiedergabe und wirksamer Desinfektion. Ein Alleinstellungsmerkmal, wofür die Technologie zum Patent angemeldet wurde. INTEGRALIS® vereint vier voneinander unabhängige Lösungen, die einzeln oder in Kombination angewendet werden können. Die Dosis und Art der

Desinfektion können dabei individuell angepasst werden. So agiert INTEGRALIS® während des normalen Arbeitsbetriebs als effiziente Beleuchtung, die das Wachstum von Bakterien verhindert. Nachts hingegen kann der Violettanteil auf bis zu 100 % erhöht werden, wodurch Bakterien und Keime wirksam abgetötet werden. Das System lässt sich darüber hinaus durch eine optionale UV-C-Technologie ergänzen, die auch Viren zuverlässig abtötet und somit einen zusätzlichen Schutz bietet.

INTEGRALIS® ist DALI-kompatibel und lässt sich in diverse Leuchten und Lichtsysteme des Artemide-Portfolios integrieren. Leuchten wie Discovery Space, A.24 oder Sharp überzeugen so nicht nur mit exzellentem Design, sondern tragen mithilfe von INTEGRALIS® zu einer gesunden und wohltuenden Umgebung bei. Über die Artemide App können Wirkungsgrad und Anwendungsdauer der Desinfektion bequem gesteuert werden – in Echtzeit sowie über vorprogrammierte Lichtszenarien.

INTEGRALIS® ist somit eine höchstflexible und revolutionäre Lichttechnologie, die sich unseren individuellen Bedürfnissen anpasst und gleichzeitig das höchste Gut des Menschen schützt: seine Gesundheit.

ARTEMIDE

Die 1960 von Ernesto Gismondi gegründete Unternehmensgruppe Artemide hat ih­ren Hauptsitz im italienischen Pregnana Milanese. Sie vertreibt ihre Produkte in 100 Ländern weltweit und verfügt über fünf Produktionsstätten in Italien, Frankreich, Ungarn und Kanada, eine Glashütte und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, das von fortschrittlichsten Prototypen- und Testlabors unterstützt wird. Die Artemide Gruppe beschäftigt derzeit rund 750 Mitarbeiter, davon 60 in der Forschung und Ent­wicklung, und demonstriert damit, welchen Stellenwert Innovation für den Erfolg der Gruppe hat. Jede Leuchte von Artemide birgt die Energie eines Unternehmens, das an Forschung und Entwicklung glaubt und darin investiert, auf das Konzept „Made in Italy“ und eine innereuropäische Produktion setzt und einen internationalen Ruf für Exzellenz genießt.