Ausstellung "4th industrial revolution: 3D printing"

Generative Fertigung und das 3D-Drucken entwickeln sich immer mehr als Alternative zu konventionellen Produktionstechnologien. Verknüpft mit den Möglichkeiten des Internets sprechen einige Experten bereits von einer neuen industriellen Revolution. Die Sonderausstellung „4th Industrial Revolution: 3D Printing“ präsentiert auf der interzum 2015 die Potenziale dieser Verfahren.

interzum- IOI

Kuratiert vom renommierten Materialexperten Dr. Sascha Peters zeigt die Ausstellung die Möglichkeiten generativer Fertigung und des 3D-Druckens für Möbeldesigner, Interior Designer und Architekten. Anhand einiger herausragender Projekte werden potenzielle Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Livepräsentationen ausgewählter Anlagenhersteller zeigen Ihnen die spektakuläre Welt des 3D-Drucks.

Veranstalter: Koelnmesse GmbH supported by Dr. Sascha Peters, HAUTE INNOVATION, Berlin